comvaHRo All-In


Modul Zeitwirtschaft

Das Modul Zeitwirtschaft ermöglicht die Bewertung von Zeiten aus der Zeiterfassung (per Web, App oder Terminals) nach Maßgabe gesetzlicher, tariflicher, betrieblicher oder individualvertraglicher Regelwerke. Mit diesem Modul ist die Einrichtung einer komplexen Zeiterfassung für Unternehmen von 10 - 10000 Mitarbeitenden möglich.

Funktionsbeschreibung

Das Modul Zeitwirtschaft als integrierter Bestandteil der comvaHRo All-In ist vollumfänglich mit klassischer elektronischer Anwesenheitszeiterfassung und -bewertung sowie Zutrittskontrollen. Es ermöglicht die Bewertung von Zeiten aus der Zeiterfassung (Buchung per Web, App oder Hardware-Terminals) nach Maßgabe gesetzlicher, tariflicher, betrieblicher oder individualvertraglicher Regelwerke. Mit den Grundfunktionen der Personalzeiterfassung und der Personaleinsatzplanung kann Ihr Personal übersichtlich organisiert werden und über systemeigene Zeiterfassungsterminals eingestellt werden. Alternativ zu Terminals können die Buchungsdaten auch Online über das Self-Service-Portal oder per Smartphone via App gebucht werden. So können die Mitarbeitenden nicht nur Check-In / Check-Out Vorgänge effizient vornehmen, sondern auch Zeiten erfassen, prüfen und ändern, sowie sich Zeitkonten, Zeitsalden, Zuschlagszeiten und den Resturlaub anzeigen lassen. Eine einfache Bedienung samt übersichtlicher Darstellung ermöglicht es den Mitarbeitenden und Vorgesetzten, schnell mit der Anwendung vertraut zu werden und Daten jederzeit transparent aufzurufen. Der Personalsachbearbeiter hat dabei die Möglichkeit über das HR-Expertensystem Zeitbuchungen für die Mitarbeiter vorzunehmen sowie Salden und Konten des Mitarbeiters einzusehen. Voll integriert und gegenüber schnittstellengebundene Lösungen steht die comvaHRo All-In-Zeitwirtschaft den „Best of Breed-Lösungen“ in nichts nach.

Mit wenigen Klicks zu Ihrer neuen HR-Lösung

Eine HR-Lösung zu wechseln muss nicht kompliziert sein - auch wenn Ihre aktuelle Lösung seit vielen Jahren im Einsatz ist und auch die Entgeltabrechnung mit umgestellt werden soll. Unser erfahrenes Team aus Consultants und Supportern unterstützt Sie dabei. Wir stellen sicher, dass alle Daten korrekt übernommen werden und auch die Abrechnung 100% korrekt ist.

Personalzeiterfassung

Das Modul Personalzeiterfassung als integrierter Bestandteil der comvaHRo All-In ist vollumfänglich mit klassischer elektronischer Anwesenheitszeiterfassung und -bewertung sowie Zutrittskontrollen. Es ermöglicht die Bewertung von Zeiten aus der Zeiterfassung (Buchung per Web, App oder Hardware-Terminals) nach Maßgabe gesetzlicher, tariflicher, betrieblicher oder individualvertraglicher Regelwerke. Mit den Grundfunktionen der Personalzeiterfassung und der Personaleinsatzplanung kann Ihr Personal übersichtlich organisiert werden und über systemeigene Zeiterfassungsterminals eingestellt werden. Alternativ zu Terminals können die Buchungsdaten auch Online über das Self-Service-Portal oder per Smartphone via App gebucht werden. So können die Mitarbeitenden nicht nur Check-In / Check-Out Vorgänge effizient vornehmen, sondern auch Zeiten erfassen, prüfen und ändern, sowie sich Zeitkonten, Zeitsalden, Zuschlagszeiten und den Resturlaub anzeigen lassen. Eine einfache Bedienung samt übersichtlicher Darstellung ermöglicht es den Mitarbeitenden und Vorgesetzten, schnell mit der Anwendung vertraut zu werden und Daten jederzeit transparent aufzurufen. Der Personalsachbearbeiter hat dabei die Möglichkeit über das HR-Expertensystem Zeitbuchungen für die Mitarbeiter vorzunehmen sowie Salden und Konten des Mitarbeiters einzusehen. Voll integriert und gegenüber schnittstellengebundene Lösungen steht die comvaHRo All-In-Zeitwirtschaft den „Best of Breed-Lösungen“ in nichts nach.

Personaleinsatzplanung

Nicht nur die Zeiterfassung, sondern auch die Personaleinsatzplanung ist in die Software ganzheitlich integriert. Es ermöglicht die Einsatzplanung als objektorientierte oder schichtorientierte Planung der verfügbaren personellen Ressourcen. Dabei werden nicht nur die Qualifikationen der Mitarbeitenden, sondern auch die Bedarfe berücksichtigt. Die Bedarfe können hier auch aus Vorsystemen wie dem ERP-System importiert werden. Die Mitarbeitenden können die Daten bequem über das Webportal oder die App aufrufen. Angaben zu Wunschschichten sowie Diensttausch mit Kolleginnen und Kollegen geben den Mitarbeitenden die nötige Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung. Eine einfache Bedienung samt übersichtlicher Darstellung ermöglichen es den Dienstplanenden, schnell mit der Anwendung vertraut zu werden.

Zutrittskontrolle

Auch eine Zutrittskontrolle kann im System eingestellt und Feuerwehrlisten aufgerufen werden. So können zeitgesteuerte Zugänge für Türen, Drehkreuze, Tore usw. hinterlegt werden und hierfür sind auch die systemeigenen ZK-Hardware anbindbar. Die Zutrittsleser stehen dabei on- und offline zur Verfügung. Alle Zutritte können jederzeit umfangreich ausgewertet werden. 

Projektzeiterfassung

Auch die Funktionalitäten einer Projektzeiterfassung stehen in der Zeitwirtschaft zur Verfügung. Hierdurch ist eine projekt-, autrags-, kostenträger-, kostenstellen- oder tätigkeitsbezogene Zeiterfassung möglich. Weiterhin können die Berechtigungen für Projekte genau definiert werden. Somit ist es u.a. möglich, einer Person nur für bestimmte Tätigkeiten eines Auftrags eine Berechtigung zu erteilen. Bei der Erfassung von Projektzeiten können bei Bedarf auch Genehmigungsprozesse hinterlegt werden.

Zeiterfassungsterminals

Wir unterstützen Zeiterfassungshardware verschiedener Hersteller und beraten unsere Kunden vollumfänglich, damit sie die optimalen Geräte für Ihre individuellen Anforderungen einsetzen können. Dies sowohl für den Bereich Anwesenheits- und Projektzeiterfasssung, sowie auch für die  Zutrittskontrolle für Türen, Tore, Schranken, Drehkreuze und vieles mehr.

Nachfolgend ein Auszug aus dem Portfolio unserer Hardwarepartner.

Terminalhersteller PCS Systemtechnik

Erfasste Zeiten sind die Basis für Zeitwirtschaft, Workforce Management, Personaleinsatzplanung, Kantinendaten und Personalinfosysteme. Mit den Zeiterfassungsterminals der INTUS-Familie setzen Sie auf nachhaltige Technologie, die bei vielen Kunden 15 Jahre und mehr im Einsatz ist.

Terminalhersteller P&I AG

Die Erfassungsterminals gehören zu einer Mikroprozessor-gesteuerten, dialogorientierten Terminalfamilie für die dezentrale Datenerfassung/Zeiterfassung in allen Bereichen von Industrie, Verwaltung, Handel, Banken und Dienstleistungen.

Die Terminals sind modular aufgebaut und lassen sich je nach Einsatzanforderung konfigurieren. 

Terminalhersteller dormakaba

Die elektronische Zeiterfassung bewältigt die Anforderungen an gesetzliche Vorgaben durch eine bequeme Erfassung der Zeitdaten. Die stilvollen dormakaba Terminals sind leicht zu installieren und einfach zu bedienen. Sie lassen sich Ihren genauen Erfordernissen entsprechend anpassen und erweitern.

Testen Sie unsere Software jetzt 14 Tage kostenlos...

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore

© 2022 comvaHRo GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutzerklärung