comvaHRo All-In

Modul Entgeltabrechnung / Payroll

Das voll integrierte Modul Payroll beinhaltet alle Basisfunktionen, die für die Personalverwaltung und die Gehaltsabrechnung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und einigen anderen europäischen Ländern benötigt werden. Selbst komplexe Tarifverträge und Regelwerke sind im System bereits enthalten oder können kundenspezifisch angelegt und eingerichtet werden. Der Einsatz des Systems ist im Bereich Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst möglich.

Funktionsbeschreibung

Das Modul Payroll beinhaltet alle Basisfunktionen, die für die Personalverwaltung und die Gehaltsabrechnung in Deutschland, der Schweiz und einigen anderen europäischen Ländern benötigt werden. Das System beinhaltet unter anderem folgende Grundfunktionen: Personaldatenverwaltung, feste und variable Gehaltsbestandteile, Lohnsteuer, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag, Pauschale Versteuerung, Arbeitskammerbeitrag, Altersteilzeit, KUG, Sozialversicherung, Vermögensbildung, Direktversicherung, Pfändung, Darlehen, sonstige Abzüge, Auszahlung, Netto-Brutto-Hochrechnung, Fehlzeiten, Datenübermittlung/Meldewesen (z.B. EEL, ELSTER, ELStAM, DEÜV, DATÜV, SV Meldungen, eAU, euBP, StBA) und vieles mehr. Die Datenbasis bietet außerdem folgende Merkmale: Bis zu 99.999 Mandanten und Abrechnungskreise. Tabellensteuerung historisch und hierarchisch über verschiedene Ebenen (Installations-, Länder-, Mandantengruppen-, Mandanten- und Abrechnungskreisebene), Rückrechnungen über mehrere Jahre, untermonatliche und zeitraumbezogene Abrechnung. Dies in 13 Sprachen und 13 Ländervarianten. Weitere Funktionen wie Wiedervorlagen und Vorgänge, der Abrechnungs-Navigator, sowie die Geschäftsvorfälle gehören ebenfalls zu den praktischen Bedienfunktionen des Moduls Payroll. Natürlich bietet comvaHRo All-In auch Schnittstellen zu den gängigen Fibu-Systemen und externen Zeitwirtschaftssystemen, zum Microsoft Active Directory, LDAP und SAML sowie zu Dokumentenmanagementsystemen. Im Bereich der Auswertungen und Analysen sind vielfältige Standardauswertungen und Bescheinigungen vorhanden, weitere beliebige und kundenspezifische Auswertungen sind über den Auswertungsgenerator erstellbar. Das Datamining (Adhoc-Analysetool) rundet das Bild für Analysen mit statistischen Auswertungen per Mausklick durch den User ab.

Mit wenigen Klicks zu Ihrer neuen HR-Lösung

Eine HR-Lösung zu wechseln muss nicht kompliziert sein - auch wenn Ihre aktuelle Lösung seit vielen Jahren im Einsatz ist und auch die Entgeltabrechnung mit umgestellt werden soll. Unser erfahrenes Team aus Consultants und Supportern unterstützt Sie dabei. Wir stellen sicher, dass alle Daten korrekt übernommen werden und auch die Abrechnung 100% korrekt ist.

FEATURES IM PAYROLLSYSTEM

Krankenkassen-

kommunikation

Bescheinigungs- wesen

Zahlstellenverfahren

 

Zusatzversorgung

 

 


 

 

Mandantenfähig

Bis zu 99.999 Mandanten und Abrechnungskreise können abgebildet werden. Unterschiedliche Steuerungen und Einstellungen können Mandanten- oder Abrechnungskreisbezogen vorgenommen werden.  

13 Länder, 13 Sprachen

Unsere comvaHRo All-In ist in 13 Ländern und 13 Sprachen vertreten.


 

Statistische

Meldungen

Statistische Meldungen können über das System erfasst und übermittelt werden.




euBP

Mit der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) besteht die Möglichkeit, die prüfrelevanten Daten aus dem System elektronisch zu übermitteln und so den Aufwand der herkömmlichen Betriebsprüfung für die beteiligten Personen zu verringern. Die euBP-Daten werden dabei mit einer gesonderten Absendernummer übermittelt.   

Kurzarbeitergeld

Weitreichende Änderungen beim Kurzarbeitergeld (KUG) wurden mit der weltweiten Covid-Pandemie vorgenommen. Alle Anpassungen im Kurzarbeitergeld sind im System umgesetzt und werden entsprechend bei der Berechnung berücksichtigt.     


Payslip@Mail

(Gehaltsabrechnung per E-Mail)

Personenbezogene Dokumente können selbstverständlich auch per E-Mail an die Mitarbeitenden gesendet werden, egal ob Sie nun Verdienstabrechnungen, Zeitprotokolle, Reisekostenabrechnungen oder Jahresmeldungen versenden möchten.  Wählen Sie dabei aus ob die Dokumente an die dienstliche oder private E-Mail Adresse versandt werden sollen. Dabei sind die versendeten Dokumente mit einem persönlichen Passwort verschlüsselt die automatisch aus dem System erzeugt werden. 
















Digitale

Personalakte

Die digitale Personalakte hat im Gegensatz zu anderen Verfahren den großen Vorteil, dass es sich innerhalb des Datenschutzschirmes des Systems befindet. Eine Zugriffsberechtigung wird zentral im System hinterlegt, sodass die doppelte Pflege von Berechtigungen entfällt. Die Dokumente eines Mitarbeiters sind dabei an einem zentralen Ort hinterlegt. Durch die frei definierbare Anlage von Dokumentenkategorien und -arten lassen sich die Dokumente unterschiedlicher Datentypen (.pdf, .doc, .xls, .png,…) einfach und logisch kategorisieren. Mit Scanaufträgen können Dokumente effizient in das System übertragen und per 4-Augen-Prinzip in den Personalfall ablegen. Mögliche Löschfristen werden bei Bedarf ebenfalls berücksichtigt. Die Mitarbeiter können über das Self-Service-Portal und Modul „Private Cloud“ die freigegebenen Dokumente jederzeit abrufen bzw. herunterladen. Möchte der Mitarbeiter Dokumente mit der Personalabteilung teilen, können Unterlagen direkt für die Sachbearbeiter zur Ablage in die Personalakte hochgeladen werden. Neue Dokumente in der Akte werden für den Mitarbeiter sofort per Meldung erkenntlich.




Personalkosten-

hochrechnung

Die Personalkostenplanung dient zur exakten Kalkulation der zukünftigen Personalkosten mithilfe der Berechnung der kompletten Lohn- und Gehaltsabrechnung für den geplanten Zeitraum. Als Berechnungsgrundlage dienen hier nicht nur der Personalbestand, feste und variable Entgeltbestandteile, zukünftige Änderung in den gesetzlichen Bestimmungen, sondern auch Fehlzeiten und dadurch bedingte Zahlungen können mit eingeplant werden. Mithilfe von umfangreichen Steuerungsoptionen können sehr genaue Werte für die Hochrechnung erzielt werden. Auch nicht besetzte und geplante Stellen aus dem Stellenplan können in die Berechnung einbezogen werden. Für die Berechnung werden hierzu sogenannte „Variantendefinitionen“ für die Planszenarien erstellt. Die Ergebnisse der einzelnen Varianten können einzeln festgehalten und im späteren Verlauf in einen Soll-Ist-Vergleich gestellt werden. Neben den ganzheitlichen Hochrechnungen, sind auch vereinzelte Personenhochrechnungen möglich. Zukünftige Plandaten und Änderungen können so detailliert einkalkuliert werden. Seien Sie sicher: Überraschende Kostenentstehung werden Sie mit unserer Personalkostenplanung nicht mehr erleben.

Reisekosten-

abrechnung

Setzen Sie dem Belegchaos ein Ende. Nutzen Sie unsere Lösung für eine effiziente Reisekostenabrechnung unter Berücksichtigung von steuerrechtlichen und innerbetrieblichen Reisekostenrichtlinien. Hinterlegen Sie unter anderem gewünschte Belegarten für Bewirtung, Verpflegung, Transport sowie Kilometergeld und Kontierungsmerkmale für die Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung. Die Eingabe, Abrechnung und Erstattung von Reisekosten erfolgt einfach und schnell durch die automatische Generierung der Pauschalen, steuerpflichtigen Anteile und der Auszahlungen. Die Analyse der Reisekostenabrechnung ist dabei mühelos im Zugriff durch umfangreiche Reportings und Berechnungssimulationen. Über das Self-Service-Portal und die zugehörige App können die Mitarbeiter auf Geschäftsreisen bequem die Reisekosten eingeben, Belege fotografieren oder hochladen und diese zur Freigabe an die Personalabteilung weiterleiten.

Autoprozess

(automatische Durchführung

von Prozessen)

 

 

 
















 

 

Adhoc-Analyse

Mit dem integriertem Analysetool gibt es nichts was sich nicht auswerten lässt. Dank der umfassenden Datenstruktur können Sie die gewünschten Daten mit dem Auswertungsgenerator oder dem integrierten Analyticstool auswerten. Nutzen Sie für das Reporting standardisierte Auswertungen oder erstellen Sie individuelle Auswertungen. Algorithmen tragen alle wesentlichen Informationen zusammen und geben sie bei Bedarf auch in graphischer Form aus. Rufen Sie Kennzahlen dank benutzerfreundlicher Oberfläche mit wenigen Klicks auf.












Testen Sie unsere Software jetzt 14 Tage kostenlos...

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore

© 2022 comvaHRo GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Impressum & Datenschutzerklärung